Private Augenarztpraxis im Gesundheitszentrum eins – alles für die Gesundheit

Augen eins Berlin: UV-Crosslinking bei Keratokonus

In Berlin: Keratokonus.

Bei Hornhautschwäche kann eine UV-Licht-Behandlung beim Augenarzt in Berlin helfen

BERLIN. Keratokonus, ist eine seltene Augenerkrankung, bei der es zur Ausdünnung und kegelförmigen Verwölbung der Hornhaut kommt. Dr. med. Kirk Nordwald, aus der Arbeitsgruppe des weltweiten Erstanwenders Prof. Dr. Dr. Theo Seiler, von der Augenarztpraxis www.augen-eins.de in Berlin ist ausgewiesener Experte auf dem Gebiet des UV-Crosslinking bei Keratokonus und wendet dieses Verfahren in seiner Praxis erfolgreich zur Behandlung einer Hornhautversteifung bzw. bei angeborener oder erworbener Hornhautvorwölbung an.

Augen eins: Lasik Behandlung in Berlin

Lasik in Berlin.

Augenarzt Dr. Kirk Nordwald informiert über Lasik Behandlung

BERLIN. Immer mehr Menschen nutzten die modernen Laserverfahren in der Augenheilkunde, um ihr Sehvermögen durch einen vergleichsweise einfachen und komplikationsarmen, augenchirurgischen Eingriff zu verbessern. Auch in der Praxis von Augenarzt Dr. Kirk Nordwald in Berlin wird die sogenannte Lasik Behandlung, eine Kombination einer speziellen Schnitttechnik mit Laserbehandlung, erfolgreich und immer häufiger angewendet. Dr. Nordwald erklärt das Prinzip hinter der Lasik Behandlung: „Um die Sehkraft mittels Lasik zu verbessern, wird eine extrem dünne Schicht der Hornhaut präpariert und zurückgeklappt. Ein sogenannter Flap entsteht.

Mehr Sehkomfort nach LASIK Behandlung (Berlin)

Lasik Behandlung beim Augenarzt in Berlin.

Moderne LASIK Behandlung beim Augenarzt in Berlin bringt neue visuelle Lebensqualität

BERLIN. Keine Frage, es gibt ganz sicher Menschen, für die gehört die Brille einfach dazu. Für diese Menschen ist sie nicht nur Sehhilfe, sondern zugleich ein modisches Accessoire, das sich mit Kleidung, Haarfarbe und Style kombinieren lässt. Aber mal ehrlich: Für die meisten Brillenträger ist die Brille ein notwendiges Übel, ohne die sie im Alltag wegen Fehlsichtigkeiten wie Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit oder Hornhautverkrümmung nicht zurechtkommen würden. Problematisch wird es, wenn es ins Schwimmbad geht, wenn es draußen kalt ist und die Brille beim Betreten der Wohnung anläuft oder wenn sie einmal kaputt geht.

Lasik Behandlung bei Augen eins in Berlin

Lasik OP beim Augenarzt in Berlin.

Wann macht eine Lasik Behandlung am Auge Sinn? Antworten von Dr. med. Kirk Nordwald, Berlin

BERLIN. Was genau passiert bei einer Lasik Behandlung? Dr. med. Kirk Nordwald, niedergelassener Augenarzt in Berlin, betreibt die private Augenarztpraxis Augen eins. Er rät Patienten dann zu einer Laser Behandlung, wenn sie die Brille oder Kontaktlinsen zur Korrektur ihrer individuellen Sehschwächen als extrem störend empfinden oder Kontaktlinsen aufgrund von Unverträglichkeit als Alternative zur konventionellen Sehhilfe nicht in Frage kommen. „Mit einer Lasik Behandlung kann eine Fehlsichtigkeit bis zu acht Dioptrien behoben werden“, sagt der Facharzt für Augenheilkunde.